Bundesliga Gegen Schlusslicht und Tabellenführer

Ein Wochenende der Extreme für die Bundesligaspieler des SC Monopol:
Nachdem bereits die ausländischen Spieler der Frankfurter abgesagt hatten (alle bei Turnieren in der Neuen Welt aktiv), musste Frankfurt auch noch kurzfristig verletzungs- bzw. krankheitsbedingt auf Ünver Metin und Johannes Voit verzichten.

Bundesliga Gegen Seligenstadt und in Worms

Am Samstag (20.02., 14 Uhr) findet das letzte Heimspiel der Saison 2015/16 für das Bundesliga-Team des SC Monopol Frankfurt statt.Zu Gast in der Squash-Insel sind die Tabellenletzten Court-Hoppers Seligenstadt, die unser Team klar im Griff haben sollte.

Turnier Sharon Sinclair ist die Deutsche Meisterin 2016

Bei den an diesem Wochenende ausgetragenen Deutschen Squash-Einzelmeisterschaften in Hamburg
konnte Sharon Sinclair den Meistertitel feiern!

Im Halbfinale am Samstag setzte sie sich mit 3:1 gegen die deutsche Nummer zwei,
Franziska Hennes (Paderborner SC), durch.

Im spannenden Finale am Sonntag bezwang sie dann die Titelverteidigerin und Ranglistenerste
Sina Wall (ebenfalls Paderborner SC) in fünf langen Sätzen.

Der SC Monopol Frankfurt gratuliert Sharon zu ihrem ersten Titelgewinn!!!
Mögen noch viele weitere folgen …

Bundesliga 3 Teams, 2 Spiele in der Squash-Insel

Am Samstag (23.01., 13 Uhr) steigt das erste Heimspiel 2016 des SC Monopol Frankfurt in der Bundesliga Mitte.

Gegner sind die Squash-Tigers aus Brüggen, die im Hinspiel mit 3:1 bezwungen werden konnten. Dies soll auch im Rückspiel gelingen, wobei es Hannes Voit an Position 1 wohl am schwersten haben wird, wenn die Brüggener wieder mit einem ihrer Holländer antreten. Deshalb soll der Sieg auch wieder an den Positionen 2 – 4 sichergestellt werden. Dies gelang zwar in Brüggen jeweils mit 3:0, aber die Sätze waren alle hart umkämpft. Ein Selbstläufer wird die Begegnung also sicher nicht werden.

Bundesliga Immer noch Tabellenführer

Nach einem 4:0 gegen den SRC Schwelm-Remscheid bleibt der SC Monopol Frankfurt auch nach dem 5. Bundesligawochenende Spitzenreiter in der Squash-Bundesliga Mitte, da der Favorit Black & White RC Worms am Samstag bei den Squash-Tigers Brüggen einen Punkt einbüßte.

Für die Frankfurter startete der kurzfristig eingesprungene Ünver Metin in Remscheid mit einem historischen Ergebnis: Alle drei Sätze mit 11:0 zu gewinnen ist in der Bundesliga wohl noch niemandem gelungen!